Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fönbürsten – unterschiedliche Stylings in nur einem Schritt

FönbürstenDas Föhnen bedeutet für viele Frauen einen enormen Zeitaufwand. Gerade wer auch Volumen möchte, muss mit dem Föhn und der Friseur Rundbürste hantieren – das kostet bei dickem Haar viel Zeit. Eine Rundföhnbürste aber ist ideal für kurze Haare, lange Haare, dicke Haare, dünne Haare und kann sogar als Rundbürste Männer verwendet werden. Bevor Sie sich aber für eine Föhnbürste entscheiden, sollten Sie sich im Internet erkundigen und einen Föhnbürste Vergleich anstellen. Erst wenn Sie sicher sind, welche Föhnbürste Ihren Föhnbürste Test bestanden hat, können Sie auch Ihre neue Föhnbürste kaufen.

Fönbürste Test 2018

Was ist eine Föhnbürste?

FönbürstenDie Föhnbürste hat ein ganz einfaches Prinzip – sie ist Bürste und Föhn in einem Gerät. Während Sie die Haare bürsten oder aufdrehen, bläst warme Luft aus den Düsen zwischen den Borsten und trocknet so das Haar. Zwar mag der Trockeneffekt nicht so stark wie bei einem richtigen Föhn sein, doch im Grunde lassen sich die Haare relativ schnell trocken bekommen.

Die Föhnbürste wird auch Warmluftbürste genannt und war praktisch eine wahre Revolution für die Damenwelt. Sie erleichterte das Stylen der Haare ungemein und sorgte zudem dafür, dass alles viel schnell ging. Vorbei die Zeiten von Haaren, die sich in der Rundbürste verhingen und praktisch nicht mehr zu lösen waren. In der heutigen Zeit ist die Föhnbürste aus dem Badezimmer praktisch nicht mehr wegzudenken.

Es gibt verschiedene Arten von Föhnbürsten, weshalb Sie im Internet einen Föhnbürste Vergleich machen sollten. So können Sie Ihren persönlichen Föhnbürste Testsieger finden und sind am Ende auch zufrieden mit dem Gerät. Die normale Rundbürste sowie den Lockenstab und Wickler können mit der Rundföhnbürste getrost vergessen, das spart Ihnen nicht nur Platz im Bad, sondern auch Geld.

Welche Föhnbürsten gibt es?

Bevor Sie Ihren Föhnbürste Test im Internet starten, erfahren Sie erst, welche Modelle es gibt. So können Sie vorab schon entscheiden, welche Föhnbürste für Sie interessant ist und gezielt nach diesen suchen. Es wäre ein Fehler einfach aufs Geratewohl eine Föhnbürste zu kaufen, denn am Ende erwarten Sie vielleicht dann doch etwas ganz anderes von dem Produkt. Da es so viel Auswahl auf dem Markt gibt, sehen Sie sich erst folgende Tabelle an.

Fönbürste Art Beschreibung
Föhnbürste rotierend Die Föhnbürste rotierend dreht sich während des Föhnens. So werden Ihre Haare aufgewickelt und zugleich getrocknet. Das Resultat ist lockige Haare ohne großen Zeitaufwand.
Föhnbürste mit abnehmbarem Stiel Bei der Föhnbürste mit abnehmbarem Stiel können Sie im Set enthaltene Lockenwickler in die Haare eindrehen und sobald die Haare aufgewickelt sind den Stil aus dem Lockenwickler ziehen. So können die Haare im aufgewickelten Zustand abkühlen, was zu einem langen Halt der Locken führt.
Föhnbürste Set Das Föhnbürste Set kann aus verschiedenen Teilen bestehen. Es gibt Sets in denen neben einer Rundbürste auch eine normale Bürste zum Glätten, sowie eine Lockenzange dabei sind.
Föhnbürste mit einziehbaren Borsten Diese Modelle haben den Vorteil, dass Sie die Borsten nach dem Aufwickeln der Haare einfach einziehen können. So verhindern Sie ein verheddern der Haare in den Borsten.
Föhnbürste zum Glätten Diese Variante besteht aus einer Puddlebrush mit der Sie einfach durch die Haare bürsten und diese gleichzeitig föhnen. So werden die Haare geglättet und erhalten einen schönen Glanz.

Tipp: Wählen Sie beim Kauf lieber ein Set aus, da Sie mit diesem mehr Möglichkeiten für Ihr Styling haben.

Hersteller für Föhnbürsten

Es gibt natürlich noch viele andere Hersteller für Föhnbürsten, weshalb Sie sich ruhig auf dem Markt umsehen sollten. Natürlich ist es auch nicht verkehrt beim Föhnbürste kaufen einen Hersteller zu wählen, von dem Sie bisher immer überzeugt waren. Zum Schutz Ihrer Haare wählen Sie aber unbedingt einen namhaften Hersteller, da viele Föhnbürsten unbekannter Hersteller nicht gerade sanft zu Ihren Haaren sind. Manche von Ihnen sind sogar mit Metallborsten versehen, die sich beim Föhnen so sehr aufheizen, dass Ihre Haare verbrannt werden. Auch sollten die Borsten, wenn Sie aus einem harten Material sind, mit Schutznoppen am Borstenkopf versehen sein, damit Sie die Kopfhaut nicht verletzen.

 

Die richtige Föhnbürste finden

Sehen Sie sich ein wenig im Internet um und suchen Sie nach einem Föhnbürste Test . Auch kann Ihnen Stiftungwarentest hilfreich sein und Sie könnten sich am Föhnbürste Testsieger orientieren. Nutzen Sie die Erfahrungen anderer Käufer und lesen Sie deren Testberichte. Diese können sehe aufschlussreich sein und Ihnen als Hilfestellung dienen. Am Ende ist jedoch entscheidend, welche Föhnbürste für Sie persönlich die beste Föhnbürste ist. Als Beispiel kann Ihnen dienen, dass Sie mit feinem Haar von einer Föhnbürste für dickes Haar nicht viel erwarten können. Ebenso kann eine zu dicke Friseur Rundbürste für kurzes Haar ungeeignet sein. Aus diesem Grund sollten Sie im Internet beim Lesen der Berichte objektiv an die Sache herangehen und wirklich gezielt nach einem Modell suchen, das auch für Ihre Haare geeignet ist. Nur so können Sie später auch sehen, ob das Gerät wirklich Ihre Stylingwünsche erfüllt. Scheuen Sie sich auch nicht mit Ihrem Friseur über Ihr Kaufvorhaben zu sprechen. Auch dieser kann Ihnen bestimmte Produkte empfehlen und Ihnen die ein oder andere Föhnbürste besonderes ans Herz legen.

Vor- und Nachteile einer Föhnbürste

  • schnelles Styling
  • in verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • auch als Rundbrüste Männer zu kaufen
  • kann das Haar austrocknen

Eine Föhnbrüste kaufen

Haben Sie Ihre Entscheidung getroffen, können Sie sich an den Einkauf machen. Möchten Sie die Föhnbürste günstig kaufen, kann der Kauf im Internet in einem Shop oder bei eBay nicht verkehrt sein. Hier können Sie einen Preisvergleich starten und so gezielt nach günstigen Produkten Ausschau halten. Alternativ ist ein Einkauf bei dm, Rossman, Saturn oder Media Markt auch nicht schlecht, da es hier oftmals verschiedene Modelle, von unterschiedlichen Herstellern zu den verschiedensten Preisen gibt. Im Fachhandel können Sie sich zudem auch persönlich zu der gewünschten Föhnbürste beraten lassen. Vergessen Sie auch nicht, sich notfalls gleich noch einen Hitzeschutz für die Haare zu kaufen, damit diese beim Styling nicht zu sehr austrocknen und Schaden nehmen. Hier ist jedoch darauf zu achten, dass dieser nicht zu klebrig ist, da die Reinigung der Fönbrüste wegen der Elektronik nicht so einfach unter fließendem Wasser erfolgen kann.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen