Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kämme – das Must-have für das Styling-Feintuning

Kämme Beim Styling der Haare sind Sie neben Geduld und ein wenig Übung vor allem auf die richtigen Werkzeuge angewiesen und diese gibt es in großer Zahl. Während Sie mit einer Bürste das Haar grob entwirren, nutzen Sie den Haarkamm für das Feintuning. Ob lang oder kurz: Ohne Haarkamm geht es nicht. Er hilft Ihnen dabei, die einzelnen Strähnen perfekt in Position zu bringen, den Scheitel zu optimieren und die Frisur abzurunden. Das Angebot an Kämmen ist groß. Holzkämme und Hornkämme führen die Ausstattung der Profis an. Hier erfahren Sie, was die Unterschiede sind und worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Kamm kaufen.

Kamm Test 2018

Holzkämme und Hornkämme: Was sind die Unterschiede?

Kämme Kämme können aus ganz unterschiedlichen Materialen bestehen. Im Kamm Vergleich fallen neben den preiswerten Lösungen aus Kunststoff vor allem der Kamm aus Horn und der Kamm aus Holz auf. Der Kamm aus Horn ist einer der Klassiker, die der Markt zu bieten hat. Er gilt als besonders schonend und sanft zu den Haaren. Es gibt bei ihm keine scharfen Grate, die die Haare beschädigen können. Wie der Name schon sagt, besteht der Kamm übrigens wirklich aus Horn, wodurch gerade Vegetarier gern nach einer Alternative suchen.

Diese wäre im Kamm Vergleich mit einem Kamm aus Holz geboten. Wenn Sie einen aus Holz gefertigten Kamm kaufen, müssen Sie der Verarbeitung große Aufmerksamkeit schenken. Achten Sie darauf, dass die Kämme gut und sauber verarbeitet sind. Sie dürfen keine scharfen Kanten aufweisen. Holzkämme sind leicht zu handhaben. Sie eignen sich außerdem hervorragend, um die Haare zu entwirren. Ein Nachteil dieser Kämme sind die besonderen Ansprüche an die Pflege. Wie Horn ist Holz relativ empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Verhindern Sie also unbedingt, dass die Kämme lange Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Das Holz kann sonst sehr schnell aufquellen, wodurch der Kamm unbrauchbar wird.

TIPP: Der Haarkamm ist eines der wichtigsten Hilfsmittel, wenn Sie Läuse plagen. In diesem Fall müssen Sie aber auf einen besonders feinen Kamm zurückgreifen. Achten Sie darauf, dass die einzelnen Zinken hier nah beieinander stehen.

Verschiedene Ausstattungsmerkmale für jeden Bedarf

Auch wenn der grundlegende Aufbau stets gleich ist, fallen im Kamm Test viele Unterschiede auf.

Kriterium Hinweise
Zinken Ein wichtiges Auswahlkriterium beim Kamm Testsieger sind die Zinken. Hier spielen Länge und Abstand zueinander eine Rolle. Es gibt Kämme, die zweigeteilt sind. Hier stehen die Zinken an einer Seite dichter beieinander, wodurch Sie die Haare besser reinigen.
als Haarschmuck nutzbar Ein Haarkamm kann ebenso als Haarschmuck verwendet werden. In diesem Fall ist eine Seite stets besonders auffällig gestaltet und besitzt einige Schmuckelemente.
Griff In der Anwendung sind die Kämme mit Griff besonders angenehm. Sie können einen Kamm Testsieger dadurch besser festhalten, was bei vielen Frisuren das Styling erleichtert.

Hinweis: Weiterhin gibt es spezielle Kämme für Hunde und für Katzen. Sie unterscheiden sich durch die Länge der Zinken von den Modellen für Menschen.

Vor- und Nachteile eines Kamms

  • ideal zum Stylen
  • ermöglichen Feintuning der Haare
  • Strähnen werden optimal gekämmt
  • in vielen Varianten mit unterschiedlicher Zinkenlänge
  • einfaches Auskämmen feiner Strähnen
  • minderwertige Kämme ziepen unangenehm
  • können Bürste nicht ersetzen

Haarkamm günstig kaufen: Welcher Kamm ist der  Richtige?

Würde man Sie fragen, welchen Kamm Sie sich wünschen, wäre die Antwort sicherlich klar: Es müsste der beste Kamm sein, den der Handel zu bieten hat. Hersteller wie

  • Ghd,
  • Pixnor und
  • Sodial

legen großen Wert auf die Verarbeitung. Glatte Oberflächen sorgen dafür, dass die Kämme nicht Ziepen und leicht durch die Haare gehen. Im Preisvergleich fallen die Unterschiede rasch auf. Für hochwertige Kämme aus Horn oder Holz müssen Sie oft höhere Preise im Online Shop bezahlen als für die einfachen Kunststoffausführungen aus dem Discounter. Erfahrungen sowie Testberichte bescheinigen diesen aber oft ein gutes Urteil im Kamm Test .

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen