Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lockenstäbe mit Aufsatz – die vielfältigen Lockenstäbe für jede Situation

Lockenstäbe mit AufsatzWenn Sie sich nicht von Beginn an sicher sind, welche Art von Lockenstab für Ihre Haare am besten ist, dann können Sie sich die Lockenstäbe mit Aufsätzen anschauen. Ein Lockenstab mit Aufsätzen zeichnet sich dadurch aus, dass Sie den Aufsatz wechseln können und somit beispielsweise aus einem extradünnen Stab einen besonders breiten Stab machen. Auf diese Weise kann der Lockenstab mit Aufsätzen für kurze Haare, für lange Haare, für dünne Haare und für dicke Haare verwendet werden. Welcher Aufsatz aber der richtige Aufsatz ist, sehen Sie nur in einem Lockenstab mit Aufsatz Test . Hier bekommen Sie Einblick in ein Aufsatz Set!

Lockenstab mit Aufsatz Test 2018

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Raster Liste

Was ist ein Lockenstab mit Aufsatz?

Lockenstäbe mit AufsatzWenn Sie sich im Online Shop einen Lockenstab kaufen wollen, dann können Sie aus einer Reihe von verschiedenen Modellen wählen. So gibt es nicht nur den Lockenstab ohne Aufsatz, sondern auch die Modelle, die mit einem Aufsatz angeboten werden. Im Normalfall werden Lockenstäbe mit einem festen Aufsatz verkauft. Wenn Sie sich beispielsweise einen Lockenstab ohne Klemme kaufen, dann erhalten Sie ein Modell mit einem konisch geformten Stab.

Dieser ist dann gerade für kurze Haare gedacht, denn der konisch geformte Stab wird zum Ende hin schmaler – ideal für kurze Haare, aber auch für dünne Haare. Was ist aber, wenn Sie sich die Haare wachsen lassen und solch ein Modell nach mehreren Monaten nicht mehr richtig nutzen können?

In diesem Fall hilft ein Lockenstab mit Aufsatz. Ein Lockenstab mit Aufsatz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Aufsatz wechseln zu können. Dabei gibt es meist ein Aufsatz Set separat zu kaufen. Alternativ gibt es aber auch Hersteller, wie

die ihnen einen Lockenstab Set mit verschiedenen Aufsätzen von Beginn an verkaufen. Lockenstäbe mit mehreren Aufsätzen gelten als besonders flexibel, weswegen diese Modelle immer wieder gern als Lockenstab Testsieger gehandelt werden.

Was ist in einem Aufsatz Set enthalten?

Wenn Sie sich einen Lockenstab mit Aufsatz Test anschauen, dann werden Sie sich sicherlich fragen, welche Aufsätze in einem solchen Aufsatz Set vorhanden sind. Generell kann darauf nur schwer eine allgemeine Antwort gegeben werden, denn ein Lockenstab mit Aufsätzen stammt von verschiedenen Herstellern. So kann es sein, dass Lockenstäbe mit mehreren Aufsätzen ganz anders ausgestattet sind, wenn Sie es von Grundig kaufen. Doch auch wenn Sie es von Tondeo, GHD, Remington oder Babyliss bestellen, kann es anders gestaltet sein.

Allerdings zeigt ein Lockenstab mit Aufsatz Test , dass die Hersteller meist verschiedene Durchmesser beim Aufsatz Set wählen. Wie bereits erwähnt, gibt es im Online Shop die Lockenstäbe, die ohne Klemme auskommen. Diese Lockenstäbe werden dann immer mit einem konisch geformten Aufsatz ausgeliefert, der theoretisch auch in solch einem Aufsatz Set vorhanden sein kann. Solch ein Modell ist für kurze Haare geeignet.

Wenn Sie allerdings unterschiedlich dicke Locken machen wollen, dann müssen Sie sich die gleichförmigen Zylinder anschauen, die als Stäbe verkauft werden. In einem Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen Test zeigt sich, dass die Durchmesser zwischen 9 und 32 mm variieren. Wenn Sie ein Gerät mit 9 mm Durchmesser bestellen, werden die Locken hier sehr fein. Wenn Sie dünne Haare haben, sind solch kleine Durchmesser ideal.

Sollten Sie aber sehr dicke Haare und lange Haare haben, dann sollten Sie sich in einem Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen Test umschauen und Lockenstäbe kaufen, die eine besonders große Auflagefläche bieten. Je größer die Auflagefläche sein muss, desto höher muss der Durchmesser sein. Für besonders dicke Haare ist ein Modell mit 32 mm ideal. Hier können die Haare sehr gut aufheizen, ohne dass sich die Locken nach wenigen Minuten wieder lösen würden.

Tipp: Achten Sie beim Kauf auf die Angaben vom Aufsatz Set. Wenn Sie einen Aufsatz mit einer festen Angabe von beispielsweise 25 mm finden, dann ist dies ein Stab, der zylindrisch und gleichmäßig geformt ist.

Sobald Sie aber die Aufschrift von 9 bis 13 mm finden, dann handelt es sich um ein Modell, welches konisch oder kegelförmig gefertigt wurde. Lockenstäbe mit mehreren Aufsätzen im Set bieten Ihnen aber meist von jeder Kategorie ein Teil.

Durchmesser Anwendung
9  bis 18 mm Ideal für dünne und kurze Haare
19 bis 25 mm Ideal für lange Haare und dünne Haare
Über 25 mm Ideal für lange und dicke Haare

Vor- und Nachteile eines Lockenstabs mit Aufsatz

  • sehr flexibel in der Anwendung
  • mehrere Funktionen in nur einem Gerät
  • Sie können damit kleine und große Locken zaubern
  • Qualität oft geringer als bei vollwertigen Lockenstäben

Wie muss die Qualität sein?

Wenn Sie Lockenstäbe mit mehreren Aufsätzen suchen, sollten Sie auf die Verarbeitung der Geräte achten. Die Lockenstab Testsieger sind ein guter Hinweis darauf, auf welche Punkte Sie genau achten müssen. Da bei einem Lockenstab mit Aufsätzen die Aufsätze abgeschraubt werden können, sollten Sie auf das Verbindungsstück achten. Es sollte so stabil sein, das der Aufsatz während der Benutzung nicht abrutschen oder abknicken kann. Auch sollte das Gerät so fest mit dem Sockel verbunden sein, dass die Wärmeübertragung optimal ist. Lesen Sie sich daher im Vorfeld einige Testberichte und Erfahrungen durch, damit Sie einen Eindruck bekommen, wie gut die Lockenstäbe mit mehreren Aufsätzen wirklich sind.

Dann sollten Sie auch auf das Material vom Stab selbst achten. Der Stab kann aus Metall oder auch aus Keramik sein. Beide Materialien sind laut einem Lockenstab mit Aufsatz Test weit verbreitet. Wenn Sie sich einen Lockenstab mit Aufsatz kaufen, sollten Sie aber genau auf die Struktur Ihrer Haare achten. Wenn Sie sehr dicke Haare besitzen, dann kann ein Modell mit Metall durchaus genutzt werden. Sollten Sie aber sehr dünne Haare besitzen, dann sollten Sie eher zu Keramik greifen.

Generell kann gesagt werden, dass Keramik immer die bessere Wahl darstellt. Metall erhitzt sich zwar schneller, doch ist hier die Gefahr sehr hoch, dass die Haare verbrennen. Das riecht nicht nur unangenehm, sondern zerstört auch den Glanz der Haare. Wenn Sie die Haare schonend behandeln wollen, sollten Sie zu einem Modell aus Keramik greifen. Keramik gilt als schonendes Material für Haare. Doch sollten Sie auch hier die Temperatur nicht unterschätzen. In einem Lockenstab Vergleich zeigt sich, dass auch hier sehr hohe Temperaturen erreicht werden können. Mit Handschuh können Sie das aber abschwächen. Solch einen Handschuh finden Sie häufig auch in einem Lockenstab Set mit verschiedenen Aufsätzen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen