Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Keratin – stärkeres und gesünderes Haar

Keratin Gesunde, elastische und kräftige Haare gelten nach wie vor als Schönheitsideal. Doch nicht immer ist einem dies von Natur aus gegeben. Darüber hinaus können äußere Einflüsse das Haar negativ beeinflussen, sodass es auf Dauer stumpf und dünn ist. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, das eigene Haar zu stärken. Man kann verschiedene Mittel einnehmen oder sie auf das Haar auftragen. Hierzu zählt auch Keratin. Es stärkt und pflegt das Haar. Auch die Keratin Glättung spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Der Keratin Test zeigt, welche Produkte hierfür besonders gut geeignet sind.

Keratin Test 2018

Allgemeines zum Thema Haare

Keratin Um die Bedeutung von Keratin für das Haar zu verstehen, muss man sich zunächst mit der Haarstruktur des Menschen beschäftigen. Dieses besteht nämlich zu 90 % aus Keratin, welches wiederum von den Keratinozyten in der Epidermis gebildet wird. Hinzu kommen je nach Haar Typ und äußeren Einflüssen Pigmente, Fette, Mineralien und Wasser. Ein Haar ist nichts anderes, als ein langer Hornfaden, der mittels der Haarwurzel mit der Haut verbunden ist. In der Regel wächst das Haar zwischen 0,3 und 0,5 mm am Tag. Darüber hinaus existiert ein Haarzyklus, der in folgende drei Phasen eingeteilt unterteilt ist:

  • Anagenphase
  • Katagenphase
  • Telogenphase

Die meisten Haare befinden sich in der Anagenphase, die zwischen zwei und sechs Jahren andauern kann. In dieser Zeit wächst das Haar. Der Zyklus kann durch verschiedene innere und äußere Faktoren gestört werden, die sowohl die Wachstumsphase als auch die Neubildung von Haaren negativ beeinflussen. Eine gesunde Lebensweise nebst dazu passenden Lebensmitteln unterstützt das Haarwachstum ebenso, wie diverse Pflegeprodukte, die man auf das Haar aufträgt.

WICHTIG: Keratin nicht mit Kreatin verwechseln! Auf wenn beide Begriffe ähnlich klingen, sind es doch zwei verschiedene Dinge. Bei Kreatin handelt es sich um eine organische Säure, die im menschlichen Körper benötigt wird, um zum Beispiel die Energieversorgung der Muskeln zu unterstützen. Keratin ist hingegen ein Protein und Hauptbestandteil von Haaren und Nägeln. Gerade online wird beim Suchen nach den passenden Keratin Produkten oftmals nicht darauf geachtet, sodass man Ende bei diversen Fitness- und Muskelaufbauartikeln landet, die rein gar nichts mit dem Haarwachstum zu tun haben.

Keratin Produkte für das Haar in der Übersicht

Vitamin- und Mineralmangel, hormonelle Probleme oder schädliche Substanzen sorgen oftmals für dünne und kraftlose Haare. Häufig kommt es daher vor, dass zu wenig Keratin zur Verfügung steht oder dieses nicht richtig verarbeitet werden kann. Mittlerweile gibt es aber die Möglichkeit, das eigene Haar mit speziellen Produkten zur Keratin Behandlung intensiv zu pflegen und es damit zu stärken.

Tipp Hinweise
Keratin-Varianten Auch die Keratin Glättung besonders krauser Haare ist mit den entsprechenden Produkten möglich. Keratin speziell für Haare ist in verschiedenen Formen verfügbar. Die Substanzen werden in der Regel direkt auf die Haare aufgetragen. Gute Beispiele hierfür sind:

  • Keratin Shampoo
  • Keratin Spülung
  • Keratin Haarkur
  • Keratin Haarmaske
  • Keratin Haarcreme
  • Keratin Spray
  • Keratin Öl

Pflegende und aufbauende Keratin Shampoos, Spülungen und Masken kann man durchaus auch selber machen und herstellen.

bekannte Hersteller von Keratin Der Keratin Test für Haarprodukte zeigt, dass diese von verschiedenen Herstellern angeboten werden. Zu den bekanntesten gehören sicherlich:

  • Goldwell
  • Kérastase
  • L’Oréal
  • Moroccanoil
  • Redken
  • Schwarzkopf
  • Wella

Darüber hinaus haben auch Drogerien wie dm Eigenmarken im Angebot. Der Preisvergleich zeigt dabei, dass man diese Produkte besonders günstig kaufen kann.

Haare mit Keratin Extensions schnell und einfach verlängern oder auffüllen

Keratin Extensions bieten die Möglichkeit, die eigenen Haare zu verlängern oder den besonders dünnen Haaransatz zu verdichten. Es handelt sich hierbei um Echthaar, welches im Gegensatz zu künstlich hergestellten Haar besonders natürlich wirkt.

TIPP: Der Keratin Test zeigt, dass es gerade in den Bereichen Qualität und Preis sehr große Unterschiede gibt. Ein Vergleich ist daher vor dem Kauf auf jeden Fall ratsam.

Vor- und Nachteile von Keratin Produkten für das Haar

  • große Auswahl an Herstellern und Produktarten
  • einfache und schnelle Anwendung
  • geschmeidige, kraftvolle und starke Haare
  • die Keratin Behandlung zeigt oftmals schnelle Ergebnisse
  • gerade Markenprodukte sind oftmals teurer.

Fazit: Der Keratin Test unterstützt Sie bei Ihrer Kaufentscheidung

Der Keratin Test macht deutlich, dass es innerhalb der Keratin Produktpalette Unterschiede in den Bereichen Inhaltsstoffe, Verwendungsart und Preis gibt. Es lohnt sich daher auf jeden Fall verschiedene Testberichte zu lesen, die auch Erfahrungen seitens der Nutzer beinhalten. Gleiches gilt für die Ermittlung der Testsieger.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen