Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Die schönsten Frühlingsfrisuren

Revlon LockenstäbeTrockene Lippen, gereizte Haut und strapaziertes Haar. Der Winter nagt nicht nur am Gemüt, sondern macht auch unserem Erscheinungsbild zu schaffen. Der ständige Wechsel zwischen dem kalten Wind draußen und warmer Heizungsluft im Büro oder Auto schädigen ihrer Mähne mehr, als Ihnen lieb ist. Ihr Haar ist ausgelaugt, trocken und hängt nur noch langweilig herunter. Sie stehen vor dem Spiegel und sind völlig ratlos, wie ihr Nest noch zu retten ist? Dann ist es höchste Zeit, statt dem Frühjahrsputz, ihrem Haar ein Update für die neue Jahreszeit zu verpassen. Es gibt doch nichts Schöneres, als ein Make-over, oder? Als kleine Inspiration haben wir für Sie die schönsten Frühlingsfrisuren gesammelt.

Messy ist classy

Die schönsten FrühlingsfrisurenDem „Woke up like this“-Status schenkt man natürlich keinen Glauben. Jede Frau weiß, dass morgens zuerst die Beautyroutine vollzogen werden muss, um Selfie-tauglich den Tag zu eröffnen. Trotzdem verfolgt uns täglich der berühmte Undone-Look auf Schritt und Tritt. Und der ist sogar sehr einfach nach zu machen und für sich selbst zu interpretieren.

» Mehr Informationen

Was Sie hierfür benötigen?

Sie benötigen lediglich vier Helfer, um den perfekten Messy-Style zu schaffen. Falls Sie ihr Haar lieber geschlossen tragen, sollten Sie beispielsweise auf den Dutt setzen. Einfach die Strähnen zusammennehmen – bei extrem glatter Haarstruktur vielleicht sogar auf einen Kamm verzichten – und mit einen Zopfgummi befestigen. Um dem Bun mehr Halt zu geben, greifen Sie auf einfach Bobby Pins zurück. Lockern Sie ihre Frisur ruhig etwas und stecken Sie sie genauso fest. Anschließend ziehen Sie an geeigneten Stellen einzelne Strähnen wieder heraus. Wie viele Haarpartien Sie herausnehmen, bleibt natürlich ihrem Geschmack überlassen. Wenn Sie diese Strähnchen abschließend noch mit dem Lockenstab leicht wellen, gibt das ihrer Frisur den letzten Schliff.

Für den Fall, dass Sie ihr Haar lieber offen tragen, empfehlen wir Ihnen Beachwaves mit einer leichten Steckfrisur. Hierfür trennen Sie die beiden vorderen Haarpartien ab und stecken Sie am Hinterkopf ebenfalls mit Bobby Pins fest. Auch hier gilt: gelöste Strähnen schaffen den perfekten Look. Ziehen Sie an einem dünnen Strähnchen auf Höhe ihrer Schläfen, sowie an einer Stelle etwas darunter. Zum Abschluss kommt erneut der Lockenstab oder das Glätteeisen zum Einsatz. Nachdem Sie Haarspray aufgetragen haben, können Sie ruhig nochmals ins Haar greifen und etwas zupfen, damit jegliche Struktur wieder aufgelockert wird. Keine Sorge – dieser spezielle Griff, den Sie mit Sicherheit auch von ihrem Friseur kennen, ist reine Übungssache.

An diesem Trend kommt keine vorbei

Jedes Jahr gibt es auch neue Trends. Plötzlich gibt es dieses eine neue It-Piece überall in jeder Preisklasse zu kaufen. Jeder mag es, Jeder will es. Genau dieses Phänomen hat auch in letzter Zeit wieder angeschlagen. Gewiss ahnen Sie es bereits, es ist der Pony! Doch der Gesellschaft hat es ein ganz bestimmter Schnitt angetan: der Grinch. Hier handelt es sich nicht um den kultigen Kerl, der Weihnachten nicht ausstehen kann, sondern um einen herausgewachsenen Pony. Sie fragen sich, ob sie auf diesen Zug aufspringen sollen? Unbedingt!

» Mehr Informationen

Für den Fall, dass Sie bereits einen Pony tragen, raten wir Ihnen ganz simpel: lassen Sie ihn wachsen. Falls sie keinen tragen, lässt sich das mit einem spontanen Friseurtermin schnell erledigen. Wenig Aufwand für viel Style im Alltag! Der Grinch drückt den lässigen und gleichzeitig überaus stilvollen Look der modebewussten Französinnen aus. Wer kann da Nein sagen?

Kurz und frisch- wie der Frühling

Sie benötigen ein richtiges und radikales Make-over um voller neuer Energie in den Frühling zu starten? Dann empfehlen wir den Bob! Ab mit den Haaren, weg mit den Altlasten und Willkommen neue Frisur! Ein solcher radikaler Schritt empfiehlt sich nicht nur wegen des neuen Aussehens, sondern auch um der Gesundheit ihrer Haarpracht frischen Wind zu verleihen. Kaputte Haarspitzen sind keine Eigenschaft, die Sie mit in den neuen Look nehmen sollten. Natürlich gibt es sehr viele verschiedene Arten eines Bobs, deshalb verschaffen wir Ihnen nun gerne eine bessere Übersicht.

» Mehr Informationen
Name/Art Merkmale
Klassischer Bob Haare enden auf Kinnhöhe
Pob Bob mit Pony
Long Bob Schnitt endet weit unterhalb des Kinns
Short Bob Haarlänge endet oberhalb des Kinns
Shaggy Bob Klassischer Bob mit fransigen/zotteligen Stufen
Choppy Bob Haare werden auf unterschiedliche Längen gestuft
Wavy Bob Bob mit Wellen
Asymmetrischer Bob Frisur auf einer Seite ein paar Zentimeter länger, als auf der Anderen

Im Zweifelsfall hilft selbstverständlich der Rat ihres Friseurs. Er kennt ihre Gesichtsform und kann mit geübtem Auge beurteilen, welcher Look zu Ihnen passt. Sollten Sie diese Entscheidung jedoch selbst übernehmen, haben wir einen kleinen Hinweis für Sie.

Tipp: Es gibt Apps, in denen sich einzelne Frisuren anhand eines Selfies einsetzen lassen. Ähnlich wie bei der Brillensuche, können Sie so feststellen, welcher Schnitt Ihnen am besten steht.

Haaracessoires sind eine praktische Alternative

Nicht alle Frauen sind radikal und spontan genug, um ihren gesamten Look zu ändern. Das macht gar nichts, denn in diesem Fall können Sie sich verschiedener Accessoires bedienen. Von Haarreif bis Haarband über verzierte Haarspangen ist alles dabei. Je nach Stimmung, Anlass und Outfit verleihen sie ihrem Haar das gewisse Etwas. Ob neue Frisur oder Hilfsmittel, das liegt selbstverständlich bei Ihnen. Diese Hilfsmittel haben sowohl Befürworter als auch Kritiker.

» Mehr Informationen

Vorteile der kleinen Helfer

  • meist schnell und einfach anwendbar
  • kostengünstig (da auch Farbtrends schnell wechseln können)
  • frischer Look, viel Veränderung ohne großen Aufwand
  • vielfältige Stylingoptionen

Nachteile eines Haarutensils

  • viele einzelne Teile, die Platz benötigen
  • schlechter Halt
  • leicht zu verlieren

Am Ende des Tages kommt es jedoch darauf an, dass Sie sich wohl fühlen. Lassen Sie sich inspirieren, probieren Sie Neues, doch bleiben Sie sich selbst treu. Denn wenn wir eines wissen: wahre Schönheit kommt immer von Innen.

Bildnachweise: Adobe Stock / Sofia Zhuravetc, Amazon/ Revlon

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Die schönsten Frühlingsfrisuren
Loading...

Kommentar veröffentlichen