Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schick im Homeoffice – schnell frisiert ohne viel Aufwand

Revlon LockenstäbeIn Zeiten von Corona steht das Homeoffice hoch im Kurs. Auch während dieser Zeit gehört das professionelle Äußere zum Alltag. Vielleicht stehen neben dem Homeoffice Kundengespräche an – hier gilt es, schick auszusehen. Zu beachten sind die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlichen Corona-Regeln in Bezug auf Kontaktbeschränkungen und in diesem Fall den Kundenkontakt. Ohne viel Aufwand lassen sich bezaubernde Frisuren bei langen und kurzen Haaren machen, die den ganzen Tag über halten.

Die ideale Frisur für lange Haare

Schick im Homeoffice - schnell frisiert ohne viel AufwandLange Haare stehen nach wie vor für Weiblichkeit. Lästige Strähnen, die sich ins Gesicht verirren, erschweren den Arbeitsalltag. Um diesem Umstand Abhilfe zu schaffen, empfiehlt sich ein französischer Zopf. Er ist in wenigen Minuten gemacht und hält über mehrere Stunden, die Haare zusammen. Als Alternative stehen der Pferdeschwanz oder der Dutt zur Verfügung. Beide Optionen lassen sich mit einem eleganten Haarband aufpeppen.

» Mehr Informationen

Tipp: Frauen, die den Dutt weit oben am Kopf befestigen, strahlen Jugendlichkeit und Attraktivität aus.

Hochsteckfrisuren für das Homeoffice

Zu den beliebten Haartrends gehört der Messy Bun. Diese Frisur wirkt auf den ersten Blick chaotisch. Sie ist vor allem für Frauen gedacht, die es unkonventionell bevorzugen. Für den Arbeitsalltag eignet sich am besten der Business-Knoten, der die Haare über den ganzen Tag zusammenhält.

» Mehr Informationen

Frisuren für kurze Haare

Kurze Haare haben viele Vorteile und lassen sich ohne Probleme stylen. Die Möglichkeiten für kurze Haare sind unbegrenzt. Auch mit kürzerer Frisur lassen sich die Haare toupieren, flechten oder verschlingen. Dies wirkt sexy, jung und überzeugt vor allem im Büro. Zusätzlich wirken kurze Haare mit dem richtigen Schnitt feminin und betonen die Gesichtszüge.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von kurzen Haaren

  • pflegeleicht
  • lassen sich unkompliziert stylen
  • nicht jede Frisur gelingt mit kurzen Haaren

Schnelle Frisuren für das Homeoffice

Ein Flechtdutt lässt sich unkompliziert und schnell selbst machen. Vor allem bei jungen Frauen ist diese Frisur beliebt. Minimalistisch und modern überzeugt diese Frisur im Homeoffice. Auch für die Hobbys nach der Arbeit, zum Beispiel für den Sport, eignet sich diese Art von Frisur. Voraussetzung für einen gelungen Flechtdutt sind längere Haare.

» Mehr Informationen

Mit dem Lockenstab eine gelungene Frisur gestalten

Im Homeoffice professionell wirken, gehört in der heutigen Zeit für jeden Arbeitnehmer zur Pflicht. Ein Pferdeschwanz mit Wellen ist derzeit gefragt. Um das Styling umzusetzen, empfiehlt sich ein Lockenstab. Machen Sie sich einen lockeren Pferdeschwanz und nutzen Sie den Lockenstab für die Haare, die Sie seitlich drapieren. Mit einem Lockenstab gibt es noch viele weitere Frisuren zu kreieren:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
offenes Haar Mit dem Lockenstab lassen sich die Haare in schöne Wellen verwandeln. Ein Zopf ist nicht notwendig.
Dutt Haben Sie langes Haar und Sie bevorzugen einen lockeren Dutt, besteht die Möglichkeit, einzelne Haarsträhnen außerhalb des Duttes mit dem Lockenstab in Form zu bringen.
welliger Pferdeschwanz Frauen mit glatten Haaren stehen zwischendurch auf welliges Haar. Machen Sie sich mit dem Lockenstab Wellen ins Haar und formen Sie die Haare anschließend zu einem lockeren Pferdeschwanz.

Zusammenfassung

Es gibt zahlreiche Ideen, um die Haare am Morgen für das Homeoffice zu frisieren. Ob Sie sich für einen Zopf, Dutt oder welliges Haar entscheiden, der Wohlfühlfaktor zählt. Entscheiden Sie sich für eine Frisur, die zu Ihnen und Ihrem Look passt.

» Mehr Informationen

Bildnachweise: Adobe Stock / drubig-photo, Amazon / Revlon

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen